Als Fliegen noch ein Wagnis war. Zum 100. Jahrestag der Eröffnung des Flugplatzes Dresden-Kaditz

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

16,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Gewicht 1,00kg
ODER

Kurzübersicht

100 Jahre städtischer Flugplatz und Luftschiffhafen Dresden – Kaditz Am 26. Oktober 1913 erfolgte Eröffnung des städtischen Flugplatzes und Luftschiffhafens Dresden – Kaditz. Bericht über wechselvolle Flugplatzgeschichte und seine zivile und militärische Nutzung. Besonders auch über Pioniere des Motorfluges, Flugzeugbauer, Fluglehrer, Kunstflieger und Fallschirmkonstrukteure, die in Dresden – Kaditz wirkten.

Als Fliegen noch ein Wagnis war. Zum 100. Jahrestag der Eröffnung des Flugplatzes Dresden-Kaditz

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Autor:
Siegfried Reinhardt

Titel:
Als Fliegen noch ein Wagnis war. Zum 100. Jahrestag der Eröffnung des Flugplatzes Dresden-Kaditz

ISBN-13: 978-3-86268-969-9 
1. Auflage 2012
Engelsdorfer Verlag
Sprache: Deutsch
Festeinband, Format: 21x15
400 Seiten, zahlr. farb. u. sw. Abb.

Beschreibung:
Anlass der Herausgabe dieses Buches ist die vor 100 Jahren am 26. Oktober 1913 erfolgte Eröffnung des städtischen Flugplatzes und Luftschiffhafens Dresden – Kaditz.

Es wird über die wechselvolle Flugplatzgeschichte und seine zivile und militärische Nutzung berichtet, besonders auch über Pioniere des Motorfluges, Flugzeugbauer, Fluglehrer, Kunstflieger und über Fallschirmkonstrukteure, die in Dresden – Kaditz wirkten.

Dabei wird deutlich, dass zu dieser Zeit Fliegen tatsächlich noch ein großes Wagnis war! Das Buch wendet sich an Leser, die sich für die Luftfahrt interessieren und auch an diejenigen, die aus regionalhistorischer Sicht und ihrer Verbundenheit zu ihrer Heimat über den ersten in Dresden betriebenen Flugplatz mehr erfahren möchten.

Zusatzinformation

Gewicht 1
Lieferzeit 2-3 Tage

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.