Lieferung und Versandkosten


Lieferzeiten


Die übliche Lieferzeit der von uns angebotene Ware beträgt im Inland 2 - 3 Werktage (ausgenommen angekündigte, aber noch nicht erschienene Artikel und Artikel mit entsprechendem Hinweis). Sie ist aufgrund unvorhersehbarer Kundennachfrage oder Lieferantenverzögerungen jedoch nicht verbindlich. Wird zwingend eine bestimmter Liefertermin benötigt, so geben Sie dies bei Bestellung bitte unbedingt mit an. Bei wesentlichen Abweichungen in der Lieferzeit informieren wir Sie. Sie können dann darüber weiter befinden.

Sind trotz unterschiedlicher Lieferzeiten (z.B. bei angekündigten Neuerscheinungen oder kundenspezifischen Artikeln) keine Teillieferungen gewünscht, so erfolgt der Versand erst nach vollständiger Verfügbarkeit.


Versandaufwand

Bei Standardsendungen wird für Versand, Verpackung und Nebenkosten pro Sendung eine Pauschale erhoben. Der Versand erfolgt per Post/DHL. Die Wahl der Versandart erfolgt in Abhängigkeit von Gewicht, Größe, Inhalt, Wert und Zahlungsweise.

Für Nicht-Standardsendungen, wie Express-, Sperr- und Gefahrgutversand werden die Selbstkosten in Rechnung gestellt. Hierüber erhalten Sie vorab eine Information zur Bestätigung.

Führen unterschiedliche Lieferzeiten, besondere Versendungs­formen oder Gewicht, Größe, Inhalt bzw. Wert einer Bestellung zu mehreren Sendungen und/oder höheren Kosten, so informieren wir Sie vor einer weiteren Bearbeitung. Sie können dann darüber weiter befinden.

Wir bitten um Verständnis, dass Versandaufwendungen im Internetshop (OnlineStore) nicht für alle Waren- und Zahlungs­kombinationen darstellbar sind. Auf Wunsch erstellen wir ein persönliches Angebot und eine Auftragsbestätigung.

Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Briefsendung

Diese Versandart ist von Größe, Gewicht und Warenwert her begrenzt. Bei Überschreiten erfolgt Versand als Paket.

Zuschlag Nachnahmesendung

Für Zahlung per Nachnahme. Neben diesem Zuschlag wird beim Empfang der Sendung ein sogenanntes Überweisungsentgelt in Höhe von derzeit 2,00 Euro durch die Post/DHL erhoben.

Sperrgutversand

Bei Überschreitung des Standard-Paketmaßes von 120 x 60 x 60 cm bzw. Gurtmaß von 360 cm, bei rollenförmigen und unförmigen Paketen sowie Verpackungsbesonderheiten.

Gefahrgutversand

Bei Versand bestimmter Mengen Harze, Farben, Reinigungs­mittel und ähnlicher Ware (Sonderartikel gewerblicher Bedarf). Durch Aufteilung auf mehrere Paketsendungen oder Wahl kleinerer Gebindegrößen kann unter Umständen Gefahrgut­versand umgangen werden. Wir beraten Sie gern.

Expressversand

Zustellung am nächsten Werktag mit oder ohne Zeitvorgabe auf entsprechenden Kundenwunsch (setzt entsprechende Verfügbarkeit und Bestellung bis 12.00 Uhr voraus).


Versandkosten

Die Versandkosten sind artikelspezifisch und werden bei Bestellung eines Artikels mit aufgeführt.
Zusätzliche Versandleistungen werden separat berechnet.

Bei Versand von Erlebnisgutscheinen wird, wenn nichts anderes ausgewiesen ist, eine Versandkostenpauschale für den Versand innerhalb von Deutschland von 0,75 Euro berechnet.

Zölle, Gebühren

Bei Versand in Nicht-EU-Länder können beim Import zusätzlich Einfuhrabgaben anfallen. Auskünfte hierzu erteilt die Zoll­behörde des Ziellandes.
Es entstehen unter Umständen zusätzliche Kosten für die Erstellung von Ausfuhr­anmeldungen. Bitte fragen Sie an!